BGV Ehrabocha Kerwasburschen VereinslogoBrauchtums- und Geselligkeitsverein
"Ehrabocha Kerwasburschen" e.V.
Deutsche Version
Deutsch wählen

English Language
select English

created by:
Thomas Gengler

Vereinsmeisterschaft

Einmal im Jahr trägt der Brauchtums- und Geselligkeitsverein Ehrabocha Kerwasburschen seine Vereinsmeisterschaften aus.

Preis ist der von Michael Welz gestiftete Wanderpokal, den derjenige Teilnehmer für immer behalten darf, der den Pokal dreimal gewinnt!

Die Teilnehmer müssen die drei folgenden Disziplinen meistern:

  • Nageln (einen Nagel mit möglichst wenigen Schlägen (mit der falschen Seite des Hammers) in ein Brett schlagen)
  • Bier trinken (ein Seidla Bier aus einem Steinkrug so schnell wie möglich austrinken)
  • Maßkrug stemmen (eine Maß Bier mit ausgestrecktem Arm so lange halten wie möglich)
Die bisherigen Vereinsmeister:
  • 2016: Heiko Och
  • 2015: Heiko Och
  • 2014: Manuel Gebhardt
  • 2013: Manuel Gebhardt
  • 2012: Manuel Gebhardt
  • 2011: Manuel Gebhardt
  • 2010: Uwe Hübschmann
  • 2009: Edmund Knörlein
  • 2008: Heiko Och
  • 2007: Marco Baumann
  • 2006: Simon Albert
Vereinsmeisterschaft 2016

Gesamtwertung:

  • Platz 1: Heiko Och (64 Punkte)
  • Platz 2: Manuel Gebhardt (56 Punkte)
  • Platz 3: Marco Postler (55 Punkte)
  • Platz 4: Thomas Postler (50 Punkte)
  • Platz 5: Daniel Harrer (47 Punkte)
  • Platz 6: Thomas Dauer (46 Punkte)
  • Platz 7: Andreas Sponsel (45 Punkte)
  • Platz 8: Christian Dorsch (43 Punkte)
  • Platz 9: Mike Richter (39 Punkte)
  • Platz 10: Jürgen Gebhard (38 Punkte)
  • Platz 11: Eric Duszynski (36 Punkte)
  • Platz 12: Johannes Frank (35 Punkte)
  • Platz 13: Lukas Albrecht (34 Punkte)
  • Platz 13: Marco Wagner (34 Punkte)
  • Platz 15: Uwe Hübschmann (32 Punkte)
  • Platz 16: Thomas Dorsch (31 Punkte)
  • Platz 17: Christian Städtler (28 Punkte)
  • Platz 17: Tobias Roppelt (28 Punkte)
  • Platz 19: Matthias Dimpel (25 Punkte)
  • Platz 20: Anja Meier (17 Punkte)
  • Platz 21: Jasmin Postler (14 Punkte)
  • Platz 22: Nico Richter (13 Punkte)
  • Platz 23: Selina Hofmann (9 Punkte)
Vereinrekorde bei der Vereinsmeisterschaft

Bier trinken
Heiko Och (Vereinsmeisterschaft 2016): 5 Sekunden, 04 Hundertstel

Maßkrug stemmen (lockere Regeln)
Christian Pieger (Vereinsmeisterschaft 2006): 5 Minuten, 7 Sekunden

Maßkrug stemmen (strenge Regeln)
Heiko Och (Vereinsmeisterschaft 2015): 4 Minuten, 14 Sekunden

Nageln
Manuel Gebhardt (Vereinsmeisterschaft 2011): 2 Schläge

Vereinsmeisterschaft 2015

Gesamtwertung:

  • Platz 1: Heiko Och (70 Punkte)
  • Platz 2: Julian Kolbeck (63 Punkte)
  • Platz 3: Jonas Pieger (60 Punkte)
  • Platz 4: Moritz Kraus (56 Punkte)
  • Platz 5: Uwe Hübschmann (55 Punkte)
  • Platz 5: Valentin Meißel (55 Punkte)
  • Platz 5: Chriostian Dorsch (55 Punkte)
  • Platz 5: Thomas Postler (55 Punkte)
  • Platz 9: Christian Hübschmann (53 Punkte)
  • Platz 10: Manuel Gebhardt (51 Punkte)
  • Platz 11: Thomas Dauer (49 Punkte)
  • Platz 11: Matthias Dimpel (49 Punkte)
  • Platz 13: Marco Wagner (47 Punkte)
  • Platz 14: Dominik Pflaum (44 Punkte)
  • Platz 15: Eric Duszynski (42 Punkte)
  • Platz 16: Christian Städtler (36 Punkte)
  • Platz 17: Daniel Harrer (32 Punkte)
  • Platz 17: Thomas Lang (32 Punkte)
  • Platz 19: Günter Anderl (31 Punkte)
  • Platz 20: Andy Schnitzerlein (28 Punkte)
  • Platz 21: Tobias Roppelt (25 Punkte)
  • Platz 21: Anja Meier (25 Punkte)
  • Platz 23: Jonas Albert (18 Punkte)
  • Platz 23: Marco Schnitzerlein (18 Punkte)
  • Platz 23: Torsten Peske (18 Punkte)
  • Platz 26: Jasmin Postler (10 Punkte)
Vereinsmeisterschaft 2014

Gesamtwertung:

  • Platz 1: Manuel Gebhardt (55 Punkte)
  • Platz 2: Marco Postler (49 Punkte)
  • Platz 3: Matthias Erlwein (46 Punkte)
  • Platz 4: Thomas Eismann (46 Punkte)
  • Platz 5: Uwe Hübschmann (43 Punkte)
  • Platz 6: Patrick Götz (42 Punkte)
  • Platz 7: Daniel Harrer (41 Punkte)
  • Platz 8: Marco Wagner (38 Punkte)
  • Platz 9: Valentin Meißel (37 Punkte)
  • Platz 10: Dominik Pflaum (33 Punkte)
  • Platz 10: Andy Schnitzerlein (33 Punkte)
  • Platz 12: Jürgen Gebhardt (30 Punkte)
  • Platz 13: Thomas Lang (29 Punkte)
  • Platz 13: Thomas Dorsch (29 Punkte)
  • Platz 15: David Pflaum (28 Punkte)
  • Platz 16: Christian Städtler (25 Punkte)
  • Platz 17: Matthias Dimpel (18 Punkte)
  • Platz 18: Rafael Harrer (14 Punkte)
  • Platz 19: Lena Gebhardt (11 Punkte)
  • Platz 20: Jana Gebhardt (9 Punkte)
Vereinsmeisterschaft 2013

Gesamtwertung:

  • Platz 1: Manuel Gebhardt: 42 Punkte
  • Platz 2: Uwe Hübschmann: 41 Punkte
  • Platz 3: Julian Kohlbeck: 39 Punkte
  • Platz 4: Andy Schnitzerlein: 33 Punkte
  • Platz 5: Thomas Postler: 32 Punkte
  • Platz 5: Daniel Harrer: 32 Punkte
  • Platz 5: Tobias Roppelt: 32 Punkte
  • Platz 8: Patrick Götz: 28 Punkte
  • Platz 8: Jürgen Gebhard: 28 Punkte
  • Platz 10: Matthias Dimpel: 24 Punkte
  • Platz 11: Marco Wagner: 20 Punkte
  • Platz 12: Thomas Dorsch: 18 Punkte
  • Platz 13: Torsten Peske: 17 Punkte
  • Platz 14: Christian Städtler: 16 Punkte
  • Platz 15: Hanna Schwarzenbrunner: 6 Punkte
  • Platz 15: Jasmin Postler: 6 Punkte
Vereinsmeisterschaft 2012

Gesamtwertung:

  • Platz 1: Manuel Gebhardt (33 Punkte)
  • Platz 2: Heiko Och (32 Punkte)
  • Platz 3: Uwe Hübschmann (26 Punkte)
  • Platz 4: Matthias Erlwein (24 Punkte)
  • Platz 5: Marco Postler (22 Punkte)
  • Platz 6: Bastian Bail ( 21 Punkte)
  • Platz 7: Tobias Roppelt (20 Punkte)
  • Platz 8: Thomas Dorsch (16 Punkte)
  • Platz 9: Andy Schnitzerlein (15 Punkte)
  • Platz 10: Christian Dorsch (14 Punkte)
  • Platz 11: Matthias Dimpel (9 Punkte)
  • Platz 11: Marco Wagner (9 Punkte)
Vereinsmeisterschaft 2011

Gesamtwertung:

  • Platz 1: Manuel Gebhardt (38 Punkte)
  • Platz 2: Edmund Knörlein (37 Punkte)
  • Platz 3: Marco Postler (33 Punkte)
  • Platz 4: Thomas Dauer (32 Punkte)
  • Platz 5: Timo Rösch (30 Punkte)
  • Platz 6: Heiko Och (28 Punkte)
  • Platz 7: Johannes Pieger (27 Punkte)
  • Platz 8: Thomas Postler (24 Punkte)
  • Platz 9: Uwe Hübschmann (16 Punkte)
  • Platz 10: Pascal Baumann (13 Punkte)
  • Platz 10: Patrick Götz (13 Punkte)
  • Platz 12: Tobias Roppelt (11 Punkte)
  • Platz 12: Christian Dorsch (11 Punkte)
  • Platz 14: Matthias Dimpel (10 Punkte)

Die Sieger der Vereinsmeisterschaft 2011

Vereinsmeisterschaft 2010

Gesamtwertung:

  • Platz 1: Uwe Hübschmann (36 Punkte)
  • Platz 2: Marco Baumann (34 Punkte)
  • Platz 3: Christian Pirmer (34 Punkte)
  • Platz 4: Heiko Och (31 Punkte)
  • Platz 5: Manuel Gebhardt (30 Punkte)
  • Platz 5: Uwe Keilholz (30 Punkte)
  • Platz 7: Matthias Nagengast (27 Punkte)
  • Platz 8: Julian Kohlbeck (26 Punkte)
  • Platz 9: Patrick Götz (25 Punkte)
  • Platz 10: Thorsten Peske (23 Punkte)
  • Platz 11: Thomas Postler (19 Punkte)
  • Platz 12: Matthias Dimpel (15 Punkte)
  • Platz 13: Tobias Roppelt (14 Punkte)
  • Platz 14: Marco Schnitzerlein (13 Punkte)
  • Platz 15: Andy Schnitzerlein (10 Punkte)

Die Sieger der Vereinsmeisterschaft 2010

Vereinsmeisterschaft 2009

Gesamtwertung:

  • Platz 1: Edmund Knörlein (41 Punkte)
  • Platz 2: Thomas Dauer (41 Punkte)
  • Platz 3: Uwe Keilholz (39 Punkte)
  • Platz 4: Heiko Och (39 Punkte)
  • Platz 5: Manuel Gebhardt (37 Punkte)
  • Platz 6: Uwe Hübschmann (35 Punkte)
  • Platz 7: Matthias Erlwein (32 Punkte)
  • Platz 8: Tobias Roppelt (31 Punkte)
  • Platz 9: Thomas Postler (27 Punkte)
  • Platz 10: Patrick Götz (23 Punkte)
  • Platz 11: Christian Dorsch (19 Punkte)
  • Platz 11: Rafael Harrer (19 Punkte)
  • Platz 13: Anja Meier (14 Punkte)
  • Platz 14: Pascal Baumann (13 Punkte)
  • Platz 14: Thorsten Peske (13 Punkte)
  • Platz 16: Melanie Harrer (11 Punkte)
Vereinsmeisterschaft 2008

Gesamtwertung:

  • Platz 1: Heiko Och (52 Punkte)
  • Platz 2: Simon Albert (51 Punkte)
  • Platz 3: Thomas Dauer (49 Punkte)
  • Platz 4: Matthias Erlwein (47 Punkte)
  • Platz 4: Manuel Gebhardt (47 Punkte)
  • Platz 6: Marco Baumann (46 Punkte)
  • Platz 7: Thomas Postler (44 Punkte)
  • Platz 8: Christian Pirmer (41 Punkte)
  • Platz 9: Christian Albert (39 Punkte)
  • Platz 9: Stefan Götz (39 Punkte)
  • Platz 9: Thomas Schwarzenbrunner (39 Punkte)
  • Platz 12: Edmund Knörlein (38,5 Punkte)
  • Platz 13: Uwe Hübschmann (37 Punkte)
  • Platz 14: Sebastian Spindler (36 Punkte)
  • Platz 15: Pascal Baumann (32 Punkte)
  • Platz 16: Michael Pirmer (28 Punkte)
  • Platz 17: Thomas Müller (27 Punkte)
  • Platz 18: Patrick Götz (20 Punkte)
  • Platz 19: Stefan Köllenberger (16 Punkte)
  • Platz 20: Jasmin Postler (10 Punkte)
  • Platz 20: Torsten Peske (10 Punkte)
Vereinsmeisterschaft 2007

Gesamtwertung:

  • Platz 1: Marco Baumann (62 Punkte)
  • Platz 2: Uwe Hübschmann (62 Punkte)
  • Platz 3: Heiko Och (58 Punkte)
  • Platz 4: Matthias Nagengast (58 Punkte)
  • Platz 5: Simon Albert (57 Punkte)
  • Platz 6: Christian Pirmer (48 Punkte)
  • Platz 7: Wolfgang Pieger (42 Punkte)
  • Platz 7: Thomas Dauer (42 Punkte)
  • Platz 7: Sebastian Spindler (42 Punkte)
  • Platz 10: Paul Farschon (38 Punkte)
  • Platz 11: Pascal Baumann (37 Punkte)
  • Platz 11: Manuel Gebhardt (37 Punkte)
  • Platz 13: Patrick Götz (34 Punkte)
  • Platz 13: Thomas Postler (34 Punkte)
  • Platz 15: Benedikt Brütting (33 Punkte)
  • Platz 16: Sandra Postler (32 Punkte)
  • Platz 17: Matthias Dimpel (30 Punkte)
  • Platz 18: Torsten Peske (28 Punkte)
  • Platz 19: Tobias Roppelt (26 Punkte)
  • Platz 20: Melanie Harrer (24 Punkte)
  • Platz 20: Jonas Pieger (24 Punkte)
  • Platz 22: Thomas Dorsch (16 Punkte)
  • Platz 23: Lorena Müller (14 Punkte)

Die Gewinner der Vereinsmeisterschaft 2007
v.l.n.r.: Pokal-Sponsor Michael Welz, 1. Vorsitzender Thomas Gengler, Vereinsmeister Marco Baumann, Uwe Hübschmann (Platz 2), Heiko Och (Platz 3)

Vereinsmeisterschaft 2006

Gesamtwertung:

  • Platz 1: Simon Albert (30 Punkte)
  • Platz 2: Christian Pieger (26 Punkte)
  • Platz 3: Thomas Dauer (24 Punkte)
  • Platz 3: Uwe Hübschmann (24 Punkte)
  • Platz 5: Heiko Och (21 Punkte)
  • Platz 6: Marco Baumann (19 Punkte)
  • Platz 7: Patrick Götz (18 Punkte)
  • Platz 8: Pascal Baumann (11 Punkte)
  • Platz 8: Michael Pirmer (11 Punkte)
  • Platz 10: Christian Körmeier (10 Punkte)
  • Platz 11: Wolfgang Pieger (7 Punkte)

Die Gewinner er Vereinsmeisterschaft 2006
v.l.n.r.: Vize-Vereinsmeister Christian Pieger, Pokal-Sponsor Michael Welz, Vereinsmeister Simon Albert, Thomas Dauer (Platz 3), Uwe Hübschmann (Platz 3), 1. Vorsitzender Thomas Gengler

Top 10 - Ewige Rangliste Vereinsmeisterschaft:
  • Platz 1: Manuel Gebhardt: 884 (bei 10 Teilnahmen)
  • Platz 2: Uwe Hübschmann: 862 (bei 11 Teilnahmen)
  • Platz 3: Heiko Och: 815 (bei 9 Teilnahmen)
  • Platz 4: Marco Postler: 675 (bei 8 Teilnahmen)
  • Platz 5: Thomas Dauer: 568 (bei 7 Teilnahmen)
  • Platz 6: Thomas Postler: 554 (bei 8 Teilnahmen)
  • Platz 7: Patrick Götz: 456 (bei 8 Teilnahmen)
  • Platz 8: Tobias Roppelt: 402 (bei 8 Teilnahmen)
  • Platz 9: Matthias Dimpel: 343 (bei 8 Teilnahmen)
  • Platz 10: Matthias Erlwein: 325 (bei 4 Teilnahmen)

Hinweis zur Berechnung: um die Vergleichbarkeit zwischen den einzelnen Jahren herzustellen, wurde für jedes Jahr für jeden Teilnehmer ein Prozentwert in Prozent der Punktwahl des Turniersiegers berechnet!

Top Ten der 10 besten Durchschnittswerte in der Geschichte der Vereinsmeisterschaft:
  • Platz 1: Simon Albert: 96,7 % (290 bei 3 Teilnahmen)
  • Platz 2: Heiko Och: 90,6 % (815 bei 9 Teilnahmen)
  • Platz 3: Edmun Knörlein: 90,5 % (271 bei 3 Teilnahmen)
  • Platz 4: Uwe Keilholz: 89,2 % (178 bei 2 Teilnahmen)
  • Platz 5: Manuel Gebhardt: 88,4 % (884 bei 10 Teilnahmen)
  • Platz 6: Christian Pieger: 86,7 % (87 bei 1 Teilnahme)
  • Platz 7: Julian Kolbeck: 85,0 % (255 bei 3 Teilnahmen)
  • Platz 8: Marco Postler: 84,3 % (675 bei 8 Teilnahmen)
  • Platz 9: Matthias Nagengast: 84,3 % (169 bei 2 Teilnahmen)
  • Platz 10: Thomas Eismann: 83,6 % (84 bei 1 Teilnahme)

Hinweis zur Berechnung: um die Vergleichbarkeit zwischen den einzelnen Jahren herzustellen, wurde für jedes Jahr für jeden Teilnehmer ein Prozentwert in Prozent der Punktwahl des Turniersiegers berechnet!

Vereinslogo des BGV Ehrabocha Kerwasburschen
Der Kerwa-Baum